Planen Sie Ihren Segelurlaub
Unsere persönlichen Reiseberater stehen Ihnen bei der Planung Ihres individuellen Törns gerne zur Seite.

Tobago Cays: Segeln im Archipel

Kojencharter auf den Inseln im Wind

Charter mit Freunden teilen
Ab € 1,512 pro Woche
Entdecken Sie dieses fantastische Reiseziel die mit der kolonialen Vergangenheit von der britischen und französischen Kultur beeinflusst wurde. Auf den Tobago Cays können Sie botanische Gärten besuchen. Hier wachsen eine Vielzahl von tropischen Blumen, Sträuchern und Bäumen. Erleben Sie die Karibische Küche einen kulnarischen Inseltraum mit exotischen Früchten, endlose frische fruchhaltige Cocktails und erstaunliche Aromen und Geschmackskombinationen. Segeln ab Grenada bietet Ihnen die Möglichkeit die Grenadinen zu erkunden. Einen Traum von vielen ambitionierten Seglern, die schon immer palmengesäumte Sandstrände und das türkisfarbenes Meer begegnen wollten. Stellen Sie sich für diesen Törn unendlich viele Segelziele vor, wir haben einige schöne Ziele für Sie ausgesucht: Tobago Cays, Salt Whistle Bay, Mustique und die alte Walfang Insel Bequia. Was können diese Destinationen versprechen? Eine Sensation. Die einsamsten schneeweißen Strände, der Traum von Himmel auf Erden ist zum Greifen nah, ausgezeichnete Tauchplätze mit einer riesigen Vielfalt an tropischen Fischarten, sowie auch eine gute Balance zwischen Erholung, Kultur, Sport und Segeln.    Alle notwendigen Informationen Wo Sie segeln Tobago Cays, Karibisches Meer Mit wem Aller Altersgruppen inklusive Kinder Stützpunkt (ein und auschecken)  Grenada Erfahrung gefordert? Keine Erfahrung benötigt. Es wird ein Skipper an Bord sein. Reisezeitraum Über das ganze Jahr Teilnahmegebühr      Ab € 1512,00 pro Person Die Yacht Ihre Kojencharter wird an Bord eines prächtigen Lagoon 620 sein, eine 19 Meter Katamaran mit 6 Doppelkabinen, jeweils mit eigenem Bad. Für den maximalen Komfort ist der Katamaran mit Klimaanlage, Wassermacher und Generator ausgestattet. Die professionelle Crew besteht aus einem Skipper, Hostess und Koch. Der Skipper wird dafür sorgen, dass Sie die endlosen Möglichkeiten im Paradies erorbern können. An Bord kümmert sich die Hostess um Ihr wohlbefinden, sowie auch um die Kommunikation über den Törnprogramm. Der Koch ist für die Vorbereitung von köstlichen Speisen zuständig. Die Crew wird sicherstellen, dass Sie unvergessliche Eindrücke sammeln, erstaunliche Erfahrungen machen und tolle Erlebnisse haben werden.    Kojencharter Programm * Tag 1 Check-in findet ab 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Wir empfehlen Ihnen sich mit dem Boot-System und Funktionen bekannt zu machen, somit wären wir am nächsten Morgen bereit den Törn zu beginnen. Das Abendessen wird an Bord serviert, danach können Sie die Services am Port Louis Marina verwenden. Tag 2 Vor und nach dem Frühstück werden Sie eine große Vorfreude spüren. Danach beginnt die Überfahrt nach Tyrrel Bay, Carriacou. Kurz vor unseren Ankunft machen sich die lokalen Fischerboote bemerkbar, hier werden wir ankern. Sie machen einen Landgang, wir empfehlen Ihnen die neue Umgebung zu erkunden, dabei sollten Sie nicht vergessen eines der zahlreichen Rum-Geschäfte zu besuchen, eine Verkostung am frühen Nachmittag für alle, die gerne mal was anderes probieren möchten. Danach gehen wir in den Carriacou Yacht Club, hier werden Sie herzlich empfangen. Sobald wir die Zollformalitäten erledigt haben, verlassen wir den Carriacou Yacht Club in Richtung Sandy Island. Bei Ankunft wird geankert und hier bleiben wir Übernacht.  Tag 3 Wie schafft man es strahlend in den Tag zu starten? Mit einem leckeren karibischen Frühstück! Danach folgt schwimmen, dies wird mit Sicherheit während der gesamten Wochezur täglichen Gewohnweit werden. Genießen Sie die Ruhe auf den unberührten Strand mit feinem Sand oder machen Sie einen Selfie wie Sie gerade von einer der Kokospalmen hängen. Kurz anhalten, schauen Sie sich Ihre Umgebung nochmal genau an. Sie haben bestimmt die Pelikane entdeckt? Die sind bestimmt auf dem Weg in die Richtung zu Ihrem Boot, beeilen Sie sich, gehen Sie den Pelikanen nach, Sie dürfen auf keinen Fall deren akrobatische Fähigkeiten verpassen. Nachdem alle fertig mit Schwimmen, Schnorcheln und Abendessen sind, verlassen wir Sandy Island in Richtung Union Island. Am Clifton Harbour in St Vincent gibt es Zollformalitäten, sobald wir diese abgeschlossenhabe, geht es weiter westlich von Union Island nach Chatham Bay, hier werden wir Übernacht ankern. Tag 4 Heute morgen beginnt die Überfahrt nach Salt Whistle Bay, hier werden wir relativ früh unseren Anker legen und einen herrlichen Nachmittag erleben. Am Windward Beach empfehlen wir für alle Erfahrungsstufen Kitesurfen und Windsurfen. Am Leeward Beach können Sie entweder im kristallklaren Wasser schwimmen oder schnorcheln. Am Einfachsten ist es in den Tag hinein zu träumen und sich währendessen von der Sonne küssen zu lassen. Eine erfrischende Idee wäre den Berg hinauf zu steigen. Sobald Sie oben angekommen sind, schauen Sie Richtung Osten. In der Ferne sehen Sie Tobago Cays, da werden sie morgen den Tag verbringen.  Tag 5 Aufstehen, gleich in das Wasser springen, schwimmen und schnorcheln steht auf der Tagesordnung. Nachdem Frühstück segeln wir Richtung Tobago Cays. Bei Ankunft können Sie frei entscheiden wie Sie am besten den Tag genießen wollen. Zur Auswahl haben Sie schwimmen mit den Schildkröten, schnorcheln entlang der bunten Korallenriffe oder mit dem Beiboot unentdeckte Buchten erkunden. Am Abend wird unter dem Sternenhimmel gegrillt.  Tag 6 Nachdem wir alle mit unserem Morgenritual; schwimmen, schnorcheln und frühstücken fertig sind, verlassen wir Tobago Cays Richtung Clifton, um auszuchecken. Wir segeln danach weiter bis wir im Westen von Petit St. Vincent ankommen. Sie können einen Landgang machen, schwimmen, schnorcheln oder die Ruhe am Strand genießen. Am Abend haben Sie die Wahl entweder an Bord oder am Strand zu essen. Tag 7 Wir starten eine spannende Navigation in den Süden bis zum schönen Prickly Bay, wo wir die Nacht verbringen werden. Die Prickly Bay Marina hat eine unterhaltsame Happy Hour die länger als gewöhnlich läuft. In der Nähe von Prickly Bay gibt es einige Aktivitäten am Land sowie auch unter Wasser. Die Hostess kann Ihnen abhängig von Ihrem Reisezeitraum ein paar gute Vorschläge machen. Am Abend wird ein köstliches Gericht an Bord serviert. Tag 8 Genießen Sie das letzte Frühstück an Bord. Ein letztes Mal schwimmen und schnorcheln bevor wir südlich entlang Saline Point Richtung Port Louis Marina segeln. Check-out. Je nachdem wann Ihr Flug wieder nach Hause abfliegt, können Sie die Zeit am Grand Anse Strand verbringen oder auf Souvenirjagd in St Georges gehen. Der Flughafen ist nur 15 Minuten entfernt. *  Das Programm kann einige Änderungen vorweisen aufgrund schlechter Witterung.     Flüge Sie können Ihre eigenen Flüge buchen oder bei Sailogy.com eine Anfrage stellen. Die besten Verbindungen sind mit Air France, Air Caraibes, Corsair auf Martinique. Hin- und Rückflüge ab € 1.360 pro Person,  inklusive Steuern. Verfügbarkeit und Preise werden zum Zeitpunkt der Anfrage überprüft.   Teilnahmegebühren (2016) Reisezeitraum Doppelkabine: Preis p.P. Einzelkabine: Preis p.P. Von 07/01 bis 14/01 1355 € 1897 € Von 28/01 bis 10/03 1520 € 2128 € Von 17/03 bis 31/03 1460 €  2044 € Von 07/04 bis 21/04 1410 € 1974 € Von 21/04 bis12/05 1280 € 1792 € Von 12/05 bis16/06 1145 € 1603 € Von 16/06 bis 21/07 1080 € 1512 € Von 21/07 bis 18/08 1260 € 1764 € Von 18/08 bis 17/11 1080 € 1512 € Von 17/11 bis 15/12 1250 € 1750 € Von 05/01 bis 12/01 1355 € 1897 € Der Preis beinhaltet: Unterkunft im klimatisierten Double Standard oder Superior Kabine mit eigenem Bad Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) Service der Besatzung: 3 Personen (Kapitän, Steward/Koch, Deckhelfer) 2 Sets von Bettwäsche, Handtücher und Badetücher p.P./ Woche Verbrauchsmaterial für die Yacht (Diesel, Benzin und Wasser) Versicherung für Yacht und Passagiere Wassersport an Bord (Schnorchelausrüstung und Kajak) Der Preis beinhaltet nicht: Flugpreise Transfers Flughafen -Marina- Flughafen (optional): 45 € pro Fahrt p.P. Soft und alkoholische Getränke Cash Box (obligatorisch): 145 € p.P. für die Kojencharter. Vor Ort bei der Ankunft zu bezahlen Zahlungsarten: Um Ihren Platz zu reservieren müssen Sie eine 50% Anzahlung leisten. Der Restbetrag ist 45 Tage vor der Abreise fällig.

Entdecken Sie dieses fantastische Reiseziel die mit der kolonialen Vergangenheit von der britischen und französischen Kultur beeinflusst wurde. Auf den Tobago Cays können Sie botanische Gärten besuchen. Hier wachsen eine Vielzahl von tropischen Blumen, Sträuchern und Bäumen. Erleben Sie die Karibische Küche einen kulnarischen Inseltraum mit exotischen Früchten, endlose frische fruchhaltige Cocktails und erstaunliche Aromen und Geschmackskombinationen. Segeln ab Grenada bietet Ihnen die Möglichkeit die Grenadinen zu erkunden. Einen Traum von vielen ambitionierten Seglern, die schon immer palmengesäumte Sandstrände und das türkisfarbenes Meer begegnen wollten.

Stellen Sie sich für diesen Törn unendlich viele Segelziele vor, wir haben einige schöne Ziele für Sie ausgesucht: Tobago Cays, Salt Whistle Bay, Mustique und die alte Walfang Insel Bequia. Was können diese Destinationen versprechen? Eine Sensation. Die einsamsten schneeweißen Strände, der Traum von Himmel auf Erden ist zum Greifen nah, ausgezeichnete Tauchplätze mit einer riesigen Vielfalt an tropischen Fischarten, sowie auch eine gute Balance zwischen Erholung, Kultur, Sport und Segeln.

Alle notwendigen Informationen

Wo Sie segeln

Tobago Cays, Karibisches Meer

Mit wem

Aller Altersgruppen inklusive Kinder

Stützpunkt (ein und auschecken)

Grenada

Erfahrung gefordert?

Keine Erfahrung benötigt. Es wird ein Skipper an Bord sein.
Reisezeitraum Über das ganze Jahr
Teilnahmegebühr Ab € 1512,00 pro Person

Die Yacht

Ihre Kojencharter wird an Bord eines prächtigen Lagoon 620 sein, eine 19 Meter Katamaran mit 6 Doppelkabinen, jeweils mit eigenem Bad.

Für den maximalen Komfort ist der Katamaran mit Klimaanlage, Wassermacher und Generator ausgestattet.

Die professionelle Crew besteht aus einem Skipper, Hostess und Koch. Der Skipper wird dafür sorgen, dass Sie die endlosen Möglichkeiten im Paradies erorbern können. An Bord kümmert sich die Hostess um Ihr wohlbefinden, sowie auch um die Kommunikation über den Törnprogramm. Der Koch ist für die Vorbereitung von köstlichen Speisen zuständig. Die Crew wird sicherstellen, dass Sie unvergessliche Eindrücke sammeln, erstaunliche Erfahrungen machen und tolle Erlebnisse haben werden.

 

Kojencharter Programm *

Tag 1

Check-in findet ab 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Wir empfehlen Ihnen sich mit dem Boot-System und Funktionen bekannt zu machen, somit wären wir am nächsten Morgen bereit den Törn zu beginnen. Das Abendessen wird an Bord serviert, danach können Sie die Services am Port Louis Marina verwenden.

Tag 2

Vor und nach dem Frühstück werden Sie eine große Vorfreude spüren. Danach beginnt die Überfahrt nach Tyrrel Bay, Carriacou. Kurz vor unseren Ankunft machen sich die lokalen Fischerboote bemerkbar, hier werden wir ankern. Sie machen einen Landgang, wir empfehlen Ihnen die neue Umgebung zu erkunden, dabei sollten Sie nicht vergessen eines der zahlreichen Rum-Geschäfte zu besuchen, eine Verkostung am frühen Nachmittag für alle, die gerne mal was anderes probieren möchten. Danach gehen wir in den Carriacou Yacht Club, hier werden Sie herzlich empfangen. Sobald wir die Zollformalitäten erledigt haben, verlassen wir den Carriacou Yacht Club in Richtung Sandy Island. Bei Ankunft wird geankert und hier bleiben wir Übernacht. 

Tag 3

Wie schafft man es strahlend in den Tag zu starten? Mit einem leckeren karibischen Frühstück! Danach folgt schwimmen, dies wird mit Sicherheit während der gesamten Wochezur täglichen Gewohnweit werden. Genießen Sie die Ruhe auf den unberührten Strand mit feinem Sand oder machen Sie einen Selfie wie Sie gerade von einer der Kokospalmen hängen. Kurz anhalten, schauen Sie sich Ihre Umgebung nochmal genau an. Sie haben bestimmt die Pelikane entdeckt? Die sind bestimmt auf dem Weg in die Richtung zu Ihrem Boot, beeilen Sie sich, gehen Sie den Pelikanen nach, Sie dürfen auf keinen Fall deren akrobatische Fähigkeiten verpassen. Nachdem alle fertig mit Schwimmen, Schnorcheln und Abendessen sind, verlassen wir Sandy Island in Richtung Union Island. Am Clifton Harbour in St Vincent gibt es Zollformalitäten, sobald wir diese abgeschlossenhabe, geht es weiter westlich von Union Island nach Chatham Bay, hier werden wir Übernacht ankern.

Tag 4

Heute morgen beginnt die Überfahrt nach Salt Whistle Bay, hier werden wir relativ früh unseren Anker legen und einen herrlichen Nachmittag erleben. Am Windward Beach empfehlen wir für alle Erfahrungsstufen Kitesurfen und Windsurfen. Am Leeward Beach können Sie entweder im kristallklaren Wasser schwimmen oder schnorcheln. Am Einfachsten ist es in den Tag hinein zu träumen und sich währendessen von der Sonne küssen zu lassen. Eine erfrischende Idee wäre den Berg hinauf zu steigen. Sobald Sie oben angekommen sind, schauen Sie Richtung Osten. In der Ferne sehen Sie Tobago Cays, da werden sie morgen den Tag verbringen. 

Tag 5

Aufstehen, gleich in das Wasser springen, schwimmen und schnorcheln steht auf der Tagesordnung. Nachdem Frühstück segeln wir Richtung Tobago Cays. Bei Ankunft können Sie frei entscheiden wie Sie am besten den Tag genießen wollen. Zur Auswahl haben Sie schwimmen mit den Schildkröten, schnorcheln entlang der bunten Korallenriffe oder mit dem Beiboot unentdeckte Buchten erkunden. Am Abend wird unter dem Sternenhimmel gegrillt. 

Tag 6

Nachdem wir alle mit unserem Morgenritual; schwimmen, schnorcheln und frühstücken fertig sind, verlassen wir Tobago Cays Richtung Clifton, um auszuchecken. Wir segeln danach weiter bis wir im Westen von Petit St. Vincent ankommen. Sie können einen Landgang machen, schwimmen, schnorcheln oder die Ruhe am Strand genießen. Am Abend haben Sie die Wahl entweder an Bord oder am Strand zu essen.

Tag 7

Wir starten eine spannende Navigation in den Süden bis zum schönen Prickly Bay, wo wir die Nacht verbringen werden. Die Prickly Bay Marina hat eine unterhaltsame Happy Hour die länger als gewöhnlich läuft. In der Nähe von Prickly Bay gibt es einige Aktivitäten am Land sowie auch unter Wasser. Die Hostess kann Ihnen abhängig von Ihrem Reisezeitraum ein paar gute Vorschläge machen. Am Abend wird ein köstliches Gericht an Bord serviert.

Tag 8

Genießen Sie das letzte Frühstück an Bord. Ein letztes Mal schwimmen und schnorcheln bevor wir südlich entlang Saline Point Richtung Port Louis Marina segeln. Check-out. Je nachdem wann Ihr Flug wieder nach Hause abfliegt, können Sie die Zeit am Grand Anse Strand verbringen oder auf Souvenirjagd in St Georges gehen. Der Flughafen ist nur 15 Minuten entfernt.

*  Das Programm kann einige Änderungen vorweisen aufgrund schlechter Witterung.

 

 

Flüge

Sie können Ihre eigenen Flüge buchen oder bei Sailogy.com eine Anfrage stellen. Die besten Verbindungen sind mit Air France, Air Caraibes, Corsair auf Martinique. Hin- und Rückflüge ab € 1.360 pro Person,  inklusive Steuern. Verfügbarkeit und Preise werden zum Zeitpunkt der Anfrage überprüft.

 

Teilnahmegebühren (2016)

Reisezeitraum Doppelkabine: Preis p.P. Einzelkabine: Preis p.P.
Von 07/01 bis 14/01 1355 € 1897 €
Von 28/01 bis 10/03 1520 € 2128 €
Von 17/03 bis 31/03 1460 €  2044 €
Von 07/04 bis 21/04 1410 € 1974 €
Von 21/04 bis12/05 1280 € 1792 €
Von 12/05 bis16/06 1145 € 1603 €
Von 16/06 bis 21/07 1080 € 1512 €
Von 21/07 bis 18/08 1260 € 1764 €
Von 18/08 bis 17/11 1080 € 1512 €
Von 17/11 bis 15/12 1250 € 1750 €
Von 05/01 bis 12/01 1355 € 1897 €

Der Preis beinhaltet:

Unterkunft im klimatisierten Double Standard oder Superior Kabine mit eigenem Bad
Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Service der Besatzung: 3 Personen (Kapitän, Steward/Koch, Deckhelfer)
2 Sets von Bettwäsche, Handtücher und Badetücher p.P./ Woche
Verbrauchsmaterial für die Yacht (Diesel, Benzin und Wasser)
Versicherung für Yacht und Passagiere
Wassersport an Bord (Schnorchelausrüstung und Kajak)

Der Preis beinhaltet nicht:

Flugpreise
Transfers Flughafen -Marina- Flughafen (optional): 45 € pro Fahrt p.P.
Soft und alkoholische Getränke
Cash Box (obligatorisch): 145 € p.P. für die Kojencharter. Vor Ort bei der Ankunft zu bezahlen

Zahlungsarten:

Um Ihren Platz zu reservieren müssen Sie eine 50% Anzahlung leisten. Der Restbetrag ist 45 Tage vor der Abreise fällig.

Herzlichen Dank

Danke für Ihr Interesse.

Wir werden Sie bald kontaktieren!

Eine Anfrage stellen

Füllen Sie das folgende Formular aus, um von einem unserer Reiseberater kontaktiert zu werden.

Wenn Sie noch nicht bei Sailogy registriert sind, wird ein neues Profil für Sie erstellt.

Ähnlliche Segelreisen